Die Verwendung von Rapsöl im Überblick:

  • Kaltgepresstes Rapsöl (klassisch):
    Nicht erhitzbar. Verwendung in der kalten Küche (z.B. für Salatsaucen, Dips, Cocktailsaucen, Mayonnaise oder auch als Veredelung von Suppen). Typisch nussiger Rapsgeschmack.
  • Raffiniertes Rapsöl (klassisch):
    Erhitzbar bis 160° C. Verwendung in der kalten Küche und, leicht erhitzt, zum Dünsten von Fisch, Fleisch oder Gemüse, aber auch zum Backen geeignet. Geschmacksneutral.
  • HOLL-Rapsöl:
    Erhitzbar bis 220° C. Verwendung: ideales Öl zum heiss Anbraten, Braten und Frittieren. Geschmacksneutral.


Lagerung: Rapsöl mag es am liebsten kühl, dunkel und luftdicht.