Eine gesunde Ernährung lässt sich anhand der Ernährungspyramide der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE gut aufzeigen: Je breiter eine Etage, desto häufiger sollten die entsprechenden Lebensmittel in den Speiseplan integriert werden. Lebensmittel am Fusse der Pyramide sollten grosszügig konsumiert werden, Lebensmittel an der Pyramidenspitze hingegen mit Bedacht.

Täglich empfohlene Dosis:
Die SGE empfiehlt zwei bis drei Esslöffel (20 – 30g) an pflanzlichen Ölen pro Tag, davon mindestens die Hälfte in Form von Rapsöl. Zwei Esslöffel Rapsöl à 10g decken den Tagesbedarf an Alpha-Linolensäure, die günstig ist für den Herzkreislauf und zudem 30% des täglichen Bedarfs an Vitamin E.